Banner

Bei der Stadtverwaltung der Großen Kreisstadt Rochlitz ist im Amt für Stadtentwicklung & Bauen - Bereich Bauhof zum 01.10.2024 die Stelle einer / eines

Sachbearbeiter/in (m/w/d)
Bauhofverwaltung

als Teilzeitstelle mit 23 Wochenstunden (4-Tage-Woche), für zunächst zwei Jahre befristet – mit der Option einer unbefristeten Weiterbeschäftigung – zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt in der Entgeltgruppe 7 TVöD (VKA). Der Beschäftigungsort befindet sich im städtischen Bauhof Rochlitz, Colditzer Straße 5b, 09306 Rochlitz (3 Tage / Woche) und im Rathaus Rochlitz, Markt 1, 09306 Rochlitz (1 Tag / Woche).  

Ihre Aufgaben:

Als Sachbearbeiter/in Bauhofverwaltung (m/w/d) sind Sie für die kaufmännische und verwaltungsseitige Abwicklung des Tagesgeschäftes des städtischen Bauhofes der Großen Kreisstadt Rochlitz sowie der Bauhöfe der Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft (Königsfeld, Seelitz, Zettlitz) zuständig. 

Zu Ihrem Aufgabenbereich (für den Teilbereich der Bauhofverwaltung) zählen insbesondere:

  • Rechnungsbearbeitung und Haushaltsmittelüberwachung / Haushaltsplanung
  • Mitwirkung bei der Durchführung des Jahresabschlusses
  • Postbearbeitung, Allgemeiner Schriftverkehr
  • Anmeldung von Weiterbildungsmaßnahmen und Arbeitszeiterfassung für den Arbeiterbereich
  • Auftragsverwaltung der Bauhoftätigkeiten
  • Tourenplanung für den Winterdienst
  • Führen von Kontrolllisten (Rasenmahd, Rabattenpflege, Gullyreinigung, etc.)
  • Anfertigung von Kalkulationen, Wirtschaftlichkeitsberechnungen und Kostenerfassung
  • Abrechnung der Bauhofleistungen gegenüber Dritten
  • Durchführung von Beschaffungsmaßnahmen (Arbeitsmaterialien, Arbeitskleidung, Werkzeuge, etc.)
  • Durchführung von Vergaben bei Anschaffungen / Investitionen (Bauhoffahrzeuge, Großgeräte /-maschinen, etc.); inkl. Fertigung der vorgeschriebenen Vergabedokumentationen

Eine Änderung der übertragenen Aufgabengebiete bleibt ausdrücklich vorbehalten!

Was Sie mitbringen:

  • kaufmännischer (mind. 3-jähriger) Berufsabschluss oder Abschluss zur/zum Verwaltungsfachangestellten bzw. Absolvierung des Angestelltenlehrgangs I (Kommunalfachangestellte/r) oder vergleichbarer Abschluss
  • mehrjährige Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung als auch im entsprechenden Aufgabengebiet ist wünschenswert
  • hohes betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • anwendungsbereite Kenntnisse in der Betriebswirtschaft, im Haushaltsrecht sowie im Beschaffungs- und Vergabewesen
  • sehr gute arbeitsplatzbezogene EDV-Kenntnisse (insb. MS Office) / wünschenswert Kenntnisse im Umgang mit den Fachanwendungen (SASKIA-IFR, LIMES, Archikart 4)
  • wirtschaftliches und umsichtiges Handeln, Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Durchsetzungsvermögen, sicheres und bürgerfreundliches Auftreten
  • ein Herz für Rochlitz und die Region

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • flexible Arbeitszeitgestaltung mit Arbeitszeitkonto im Rahmen der Kern-/Gleitzeitregelung
  • eine tarifliche Vergütung in der Entgeltgruppe 7 TVöD (VKA)
  • Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt in Form von Sachbezug und eine betriebliche Altersvorsorge (ZVK)
  • umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung / Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann reichen Sie bitte Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Schul-/Abschlusszeugnisse, Qualifikationsnachweise, lückenlose Arbeitszeugnisse und dienstliche Beurteilungen) über unser elektronisches Bewerberportal ein.

Bitte sehen Sie nach Möglichkeit von einer Papierbewerbung oder einer Bewerbung per E-Mail ab. Eingesendete Unterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beiliegt. Bei Fehlen des Rückumschlags werden die Unterlagen datenschutzkonform vernichtet.

Wir weisen Sie darauf hin, dass nur vollständige und innerhalb der Bewerbungsfrist eingegangene Bewerbungsunterlagen im Auswahlverfahren berücksichtigt werden können.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung